Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

„KIDS BACK ON COURT“, so heißt die  Minibasketball-Kampagne des Deutschen Basketball-Bundes und seiner Landesverbände
Den Auftakt macht der Herner Turn-Club 1880 e.V. am Sonntag, 20.06.2021, um die Zahl der Minis im Basketball nach den Lockdowns wieder nach oben zu bringen. Mit der schrittweisen Öffnung der Hallen und Lockerung der Auflagen werden weitere Maßnahmen möglich. Angesprochen sind Kids der Jahrgänge 2007 bis 2012. Die Veranstaltung findet in der Turnhalle der Kolibrischule statt (Eingang Flottmannstr.). Je nach Wetterlage kann auch die Außenanlage genutzt werden, wo der HTC seine Streetballanlagen für das Outdoor-Training aufbauen durfte.
Hier der  Zeitplan zu "back on court":

Sonntag, 20.06.2021

Mädchen:
10:30 Uhr Check-In
10:40 Uhr Begrüßung durch Trainer
10:45 Uhr Training Basicskills in Gruppen
11:30 Uhr Wettbewerbe Werfen+ Basketballabzeichen
12 Uhr Turnier 3x3 (kurze Spiele)
13:30 Uhr Verabschiedung

Jungen:
14:30 Uhr Check-In
14:40 Uhr Begrüßung durch Trainer
14:45 Uhr Training Basicskills in Gruppen
15:30 Uhr Wettbewerbe Werfen+ Basketballabzeichen
160 Uhr Turnier 3x3 (kurze Spiele)
17:30 Uhr Verabschiedung

Vor Ort werden die Kids über die notwendigen Hygienemaßnahmen informiert.
Weitere Infos unter: info@herner-turn-club.de

Mit 41:82 unterliegt der HTC in Marburg und gratuliert den Dolphins zur Bronzemedaille.

Mit mehr verletzten als gesunden Spielerinnen verabschiedet sich der HTC aus der Corona-Saison, die doch viel erfolgreicher hätte verlaufen können als sie endete. Aber jammern hilft nichts, nur nach vorne schauen: Auf bessere Zeiten, gesundheitlich wie sportlich.

Nur ein Spiel wird in diesem Jahr um den 3. Platz entscheiden. Der Herner TC, die DBBL-Geschäftsführung und der BC Marburg einigten sich darauf, dass man anstatt der zwei Spiele nur ein Spiel austragen wird.
Grund dafür sind die Verletzungsprobleme unserer Mannschaft und die Absicht, dass man keine Langzeitschäden davon tragen möchte. Entsprechend wird das Spiel am 22.04.21 um 19:00 in Marburg das letzte Spiel der Saison sein und über die Platzierung entscheiden.

GiroLive Panthers Osnabrück - Herner TC 66:62

Dass es angesichts der Personalsituation eng bis unmöglich würde die Finals zu erreichen war absehbar, dass das Herner Team es dennoch bis zur letzten Sekunde hoch spannend machte verdient eine eigene Medaillenkategorie, nicht nur die Möglichkeit gegen Marburg um Bronze zu spielen. 

Playoff Halbfinale

Girolive Panthers Osnabrück – Herner TC

Freitag, 16. April 2021; 18:00

Wie viele Spielerinnen des Herner TC standen bisher bei allen Pflichtspielen der Saison auf dem Spielberichtsbogen? Wenn wir richtig gezählt haben, waren das genau 4: Jule Groll, Sarah Polleros, Dayna Rouse und Kristina Topuzovic, wobei  Letztere auch teils mit verletzter Hand auflief.

Mit 59:60 (30:25) verliert der Herner TC das erste Halbfinalspiel denkbar knapp und im schlimmsten Fall die nächste Spielerin in den Play-Offs 2021.