Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Eine deutliche, aber auch wenig überraschende Niederlage musste der Herner TC am Samstagabend gegen die Rutronik Stars Keltern einstecken.

Der Tabellenführer Rutronik Stars Keltern kommt am Samstag um 18 Uhr in die H2K-Arena. Das Team um Head-Coach Christian Hergenröther kann bisher 15 Siege bei nur einer Niederlage verbuchen und ist damit Top-Favorit für die Meisterschaft.

Wieder war es eine knappe Kiste, wie schon in Hannover. Wider behielt der HTC die Nerven: 5,5 Sekunden zeigte die Uhr noch an, die SNP BasCats führten 62:61, da zog Neuzugang Rebecca Harris ein Foul und ging an die Linie.

Nach Heidelberg geht es für den Herner TC zum zweiten Auswärtsspiel in Folge. Gegen den Aufsteiger setze sich der HTC im Hinspiel mit 87:77 durch, Kennedy Leonard erzielte 17 Punkte und wurde mit weiteren vier Assists zum Start der Partie.

Mit nur sieben Spielerinnen gewinnt der Herner TC in Hannover 68:66. Laura Zolper wird zur Match-Winnerin.

Bereits zum zweiten mal in dieser Saison reisen die Bundesliga-Damen des Herner TC in die Hauptstadt Niedersachsens. Nach dem Season-Opening am ersten Spieltag erwartet nun der Turn-Klub den HTC zum regulären Heimspiel.