Letztes Spiel Toyota 1. DBBL

Herner TC : GiroLive-Panthers Osnabrück

Nächstes Spiel Toyota 1. DBBL

TKH Basketball Damen : Herner TC

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

New York – wie keine andere Stadt steht sie für eine besondere Basketballmentalität und für eine Jugend, die diesen Sport lebt und atmet, jeden Tag, jede Sekunde, keine Pause.
 
New York und ihr früherer Trainer Walther Welsh, den hier nur wenige kennen, der jedoch Generationen junger Basketballspielerinnen ausgebildet hat – darunter einige WNBA-Spielerinnen - haben auch den Herner Neuzugang Alyssa Lawrence geformt: „Walter Welsh ist jemand, dem ich außerordentlich dankbar bin, ein absolut phänomenaler Trainer, der sich um uns alle kümmerte,und ohne ihn wäre ich mit Sicherheit nicht die Spielerin, die ich heute bin. Er hat mir die New Yorker Basketballmentalität vermittelt, an der ich überall festhalte, und dafür bin ich für immer dankbar.“
 
 

Nachdem das heimische Šabac/Serbien zu klein wurde für die Basketballerin Kristina Topuzović, hat sie sich mit 16 Jahren aufgemacht Mehr zu lernen. Zuerst noch in ihrem Heimatland und später auf dem internationalen Parkett hat sie diesen Drang, immer besser werden zu wollen, nie aufgegeben. Auf die Frage nach ihren Trainern mag sie niemanden herausstellen: „Ich habe von jedem Trainer immer wieder etwas Neues gelernt und versucht, mir all die guten Dinge anzueignen. Um dann wieder besser zu sein als im Jahr zuvor.“

Der Herner TC freut sich Ae‘Rianna Harris als eine weitere Spielerin vorstellen zu können, die nach ihrer Ausbildung in einem äußerst renomierten US-College-Team den Weg nach Europa findet. Das Team der Purdue University, West Lafayette, Indiana (Purdue Women's Basketball) spielt in der BIG 10 conference, einer der stärksten College-Ligen überhaupt.

Die Zahl der Auszeichnungen und Rekorde, die die 21-Jährige US-Amerikanerin in den vergangenen 4 Jahren sowohl an ihrer Universität als auch in der BIG 10 conference gesammelt hat, ist enorm, anders kann man es nicht sagen.

„Die Mannschaft ist voll professionell, sie trainiert hart und der Verein kümmert sich gut um seine Spielerinnen“ fasst die finnische Nationalspielerin Sofia Pelander die Informationen, die sie über den Herner TC eingeholt hat, zusammen. Nach 5 Jahren in Schweden fühlt sich für sie der Wechsel nach Deutschland wie ein guter Schritt nach vorn an: „Für mich ist es definitiv Zeit, etwas Neues auszuprobieren und die deutsche Liga ist sehr wettkampfstark.“

 

Herne ✅

Für den Weg nach Herne braucht Ramona keinen Routenplaner, schließlich wurde sie hier vor 28 Jahren geboren.

Herner Turn-Club 1880 e.V. ✅

Beim Herner TC begann sie mit 10 Jahren das Basketballspiel und lernte all die Grundlagen und Fähigkeiten für ihre spätere Karriere.

H2K Arena/Sporthalle am MCG ✅

Ihre erste Trainingseinheit in der MCG-Halle war wohl im Jahr 2002, das Datum konnten wir nicht mehr ermitteln.

 

Schon zwei Spielerinnen der Gonzaga University haben auf dem Herner Parkett ihre Akzente gesetzt. Jetzt wird der Ball an die Dritte weitergegeben:

Laura Stockton

Die Entscheidung für den Herner TC ist der 23-Jährigen leicht gefallen: „Zwei ehemalige Zags (Gonzaga Spielerinnen), Sonja Greinacher und Haiden Palmer, die ich als meine Vorbilder sehe, haben in der Vergangenheit ebenfalls für den Herner TC gespielt.“