Letztes Spiel Toyota 1. DBBL

Herner TC : GiroLive-Panthers Osnabrück

59 : 60

Nächstes Spiel Toyota 1. DBBL

GiroLive-Panthers Osnabrück : Herner TC

OSC-Halle A

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zwei Heimspiele stehen für den Herner TC diese Woche auf dem Programm bevor die Länderspielpause folgt. Am Samstag geht es gegen die direkten Konkurrenten aus Wasserburg, aber zuerst heißt es mit einem Sieg gegen Marburg die Position 3 in der Tabelle weiter zu festigen.

GISA Lions SV Halle - Herner TC 66:82

Einen ungefährdeten Sieg fuhren die Hernerinnen in Hale an der Saale ein. 

Trotz einiger Schwierigkeiten in der Vorbereitung durch einen positiven Corona-Test ließ das Team von Marek Piotrowski bei den Lions nie Zweifel aufkommen, dass die Punkte ins Ruhrgebiet gehen.

Herner TC – TK Hannover 97:65

Da kann man nicht meckern. Obwohl sie ihre sportliche Samstagabend-Show vor leeren Rängen abziehen mussten, sprühten die Bundesliga-Basketballerinnen des Herner TC vor Spielfreude und feierten mit dem 97:65 (44:36) gegen TK Hannover den fünften Sieg in Folge und zugleich den höchsten in der laufenden Spielzeit. 

„Starke Teamleistung beschert Herner TC überraschenden Sieg“ titelte die WAZ nach dem 88-74 Hinrunden-Sieg der Herner Damen beim TK Hannover am 6. Dezember 2020. Knappe sechs Wochen später haben sich die Vorzeichen auf das Rückspiel deutlich verändert.

BC Pharmaserv Marburg – Herner TC 67:75

Die Basketballerinnen des Herner TC ließen sich weder von der kurzen Zwangspause noch von Kristina Topuzovics ausgerenktem Finger stoppen und begannen das neue Jahr in der Toyota 1. DBBL so, wie sie das alte beendet hatten: Mit einem nie wirklich gefährdeten Sieg, dem vierten in Folge.

Nach einer fast zweiwöchigen Pause geht es für den Herner TC am Samstag, 09.01.21 um 19 Uhr mit dem Auswärtsspiel in Marburg weiter. Trotz langer Quarantäne unterlagen die Marburgerinnen am vergangenen Mittwoch im Pokalspiel gegen Osnabrück nur knapp. Besonders auffällig war der Kampfgeist des Teams bis zur letzten Sekunde. Der Herner TC muss sich auf ein intensives Spiel einstellen.

Das heimische Bundesligateam hat im Januar noch ein strammes Programm mit 6 Spielen. Zu einem Wiedersehen mit Marburg kommt es am Mittwoch, 27.1.21 um 19.30 in der H2K-Arena, um das ausgefallene Spiel der Hinrunde nachzuholen.

Headcoach Marek Piotrowski kann aufgrund von Verletzungen noch nicht auf einen kompletten Kader zurückgreifen.

Alle Spiele werden wie immer auf Sporttotal.tv übertragen.