Der Herner TC stellt seine erste Neuverpflichtung für die Saison 2019/20 vor

Kennedy Leonard

"Ich bin begeistert die Möglichkeit zu bekommen im besten Team Deutschlands zu spielen und schaue dieser Aufgabe erwartungsvoll entgegen." Weiter führt Leonard aus: "Seit ich denken kann, war mein Ziel professionell Basketball zu spielen und ich bin dankbar diesen Traum jetzt verwirklichen zu können."

Leonard wechselt direkt von der Colorado University, die in einer der stärksten US-Collegeligen, der All-Pac-12, antritt. In ihrer bisherigen Karriere zeichnete sie sich besonders durch ihr erfolgreiches Team-Play aus - was sich in herausragenden 664 Assists und 1.635 Punkten widerspiegelt.
Die in Southlake, Texas geborene Leonard besitzt sowohl die US als auch die britische Staatsbürgerschaft.

Zurück