Erstes Spiel im neuen Jahr

Nach einer fast zweiwöchigen Pause geht es für den Herner TC am Samstag, 09.01.21 um 19 Uhr mit dem Auswärtsspiel in Marburg weiter. Trotz langer Quarantäne unterlagen die Marburgerinnen am vergangenen Mittwoch im Pokalspiel gegen Osnabrück nur knapp. Besonders auffällig war der Kampfgeist des Teams bis zur letzten Sekunde. Der Herner TC muss sich auf ein intensives Spiel einstellen.

Das heimische Bundesligateam hat im Januar noch ein strammes Programm mit 6 Spielen. Zu einem Wiedersehen mit Marburg kommt es am Mittwoch, 27.1.21 um 19.30 in der H2K-Arena, um das ausgefallene Spiel der Hinrunde nachzuholen.

Headcoach Marek Piotrowski kann aufgrund von Verletzungen noch nicht auf einen kompletten Kader zurückgreifen.

Alle Spiele werden wie immer auf Sporttotal.tv übertragen.

Zurück