Hannover die Zweite

Bereits zum zweiten mal in dieser Saison reisen die Bundesliga-Damen des Herner TC in die Hauptstadt Niedersachsens. Nach dem Season-Opening am ersten Spieltag erwartet nun der Turn-Klub den HTC zum regulären Heimspiel.

Das Hinspiel in Herne ging mit 68:58 an die Gastgeberinnen, zuletzt musste Hannover - wie Herne - eine Niederlage gegen Göttingen einstecken (59:50), bei den Turnschwestern in der Verlängerung kein einziger Punkt gelang.. Als fünftplatzierte rangiert der TKH punktgleich direkt hinter dem HTC, Topscorerin im Team von Tatiana Gallova ist Aliaksandra Tarasava mit durchschnittlich 19,86 Punkten. Es wird also ordentlich Druck im Kessel sein, denn so langsam gilt es sich eine gute Ausgangssituation für die Play-Offs zu erarbeiten. Der HTC arbeitete unter der Woche weiter an der Integration von Angelika Stankiewicz, die in ihren ersten beiden Spielen jeweils zweistellig punkten konnte. Aber dies wird nicht reichen, wenn man die Turnschwestern auf Abstand halten will. Es braucht wieder eine beherzte Teamleistung wie gegen Osnabrück am letzten Samstag, das Spiel wird am Sonntag um 16 Uhr live übertragen auf sporttotal.tv

https://sporttotal.tv/maY7NeWNZ 

Zurück